Täglich neu erleben!

Spüren Sie den Geist der Geschichte

Schon seit der Jungsteinzeit ist Tiengen nachweislich Ort von Ansiedlungen gewesen. Auch Kelten, Römer und letztendlich die Alemannen haben ihre Spuren hinterlassen. Erstmals urkundlich erwähnt wird Tiengen im Jahr 858.

Seit dieser Zeit prägten die Freiherren von Krenkingen, die Landgrafen von Sulz und die Fürsten von Schwarzenberg als Stadtherren das Stadtbild. Frühzeitig erhielt Tiengen das Münz- und Marktrecht. Im Laufe der Jahrhunderte beeinflussten die Kreuzzüge, der Bauernkrieg, und heftige Auseinander­setzungen mit den Eidgenossen die politische Entwicklung unserer Stadt.

 

Bestaunen Sie die historische Kulisse

Davon zeugen die vielen Baudenkmale in Form von liebevoll restaurierten alten Häusern, das Schloss, die Barock-Kirche oder Teile der alten Stadtmauer mit dem Storchenturm. Traditionelle Wandmalereien in der Altstadt befassen sich mit der Geschichte Tiengens.

 

Genießen Sie die Gegenwart

Alles zusammen macht den besonderen Charme der romantischen Altstadt als Einkaufsstadt aus. Einzelhandel, Dienstleister und Handwerk mit ihrem breit gefächerten Angebot, als auch Parkmöglichkeiten in ausreichender Zahl, laden zu einem Besuch Tiengens ein. Die Nähe zur Natur, ein große Anzahl an Freizeitmöglichkeiten, Attraktionen und Veranstaltungen vielfältigster Art machen Tiengen letztendlich zu einer Stadt zum Erleben