3. Konzertabend: Großes Neujahrskonzert der jungen Philharmonie Ukraine

04.01.2018
Veranstalter: Kulturamt der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen
Ort: Stadthalle Tiengen, Berliner Straße 2

 

Dirigent: Volodymyr Syvokhip
Solistin: Anna Nosova, Sopran 

Nicht nur die Wiener erfreuen sich seit Jahren an ihrem berühmten Neujahrskonzert. Auch in Waldshut-Tiengen wird das neue Jahr mit einem Reigen aus Walzern und Polkas der Strauß-Dynastie gefeiert. Serviert wird das musikalische Neujahrsmenü von der Jungen Philharmonie der Ukraine INSO Lemberg, einem hervorragenden Orchester, das vor zehn Jahren in der ost-europäischen Kulturmetropole Lemberg, dem heutigen Lviv gegründet wurde. Das Konzept, junge hochbegabte Musiker in der Nationalen Philharmonie einzugliedern und ihnen
gleichzeitig die Möglichkeit zu geben, ihre künstlerischen Studien weiter fortzuführen, erwies sich als großartige Idee. Heute gehört die Junge Philharmonie zu den bedeutendsten Kulturträgern der traditionsreichen ehemaligen habsburgischen Region, in der schon der Mozart Sohn Franz Xaver als Musikdirektor tätig war.

Solistin ist die charmante Sopranistin Anna Nosova vom Staatsopernhaus Lemberg. 

Programm:
"Musik um Johann Strauß" 

Eintritt:
Sitzplatzkategorie I: 24,- €
Sitzplatzkategorie II: 21,- €
Sitzplatzkategorie III: 18,- €
Schüler und Studenten erhalten 50% Nachlass

Karten erhalten Sie im Vorverkauf in der Tourist-Information Waldshut-Tiengen, Wallstraße 26 oder Online  oder in Tiengen in der Buchhandlung Kögel, Fußgängerzone